Aufgrund der aktuellen Situation kann es bei einigen Artikeln zu Lieferengpässen kommen.

Alde Heizungen

Konkurrenzlos: Heizen mit Wasser

Heizungsanlagen mit Wasser sind leise und erwärmen den Raum gleichmäßig, sie fallen nicht auf und liefern Wärme mit Qualität. Der Heizkessel liefert gleichzeitig Warmwasser für Dusche und Küche.

Die Zentralheizungen von Alde arbeiten mit Wasser und funktionieren im Prinzip wie Anlagen in vielen Wohnhäusern. Beheizt wird das Wasser in einem Flüssiggaskessel mit einem zusätzlichem 230-V-Heizelement. Hierin wird eine Mischung aus Wasser und Glykol erwärmt, die dann durch die Anlage aus Konvektoren und Rohren gepumpt wird.

Die Konvektoren befinden sich an den Außenwänden und erwärmen die Luft, die dann aufsteigt und die Wände und Möbel erwärmt. Die warme Luft bildet vor den Fenstern eine Luftsperre, die die Kälte abhält. 


Damit Sie eine Heizungsanlage für maximalen Komfort erhalten, empfehlen wir zusätzlich eine Fußbodenheizung. Die Leitungen im Boden werden an das Heizungssystem angeschlossen und lassen sich entweder von Hand oder mithilfe eines Mischerpaketes bequem steuern.
Wenn die Anlage richtig eingebaut wurde, sorgt der natürlich Luftfluss der Zentralheizung von Alde dafür, dass die gesamte Wohnfläche behaglich aufgewärmt wird, kein Zug auftritt, kalte Bereiche gar nicht erst auftreten und die Wärme auch Bettkästen und Schränke erreicht.

Komponenten
1. Heizkessel Alde Compact 3020 HE8. Heizbooster
2. Alde Flow9. Heizmatte
3. Konvektoren10. Wärmetauscher
4. Bodenheizung11. Sitzheizung
5. Gebläsekonvektoren12. Bedienfeld
6. Plattenheizkörper13. Alde Voice Control
7. Handtuchtrockner14. Fernsteuerung
Komponenten
1. Heizkessel Alde Compact 3020 HE8. Heizbooster
2. Alde Flow9. Heizmatte
3. Konvektoren10. Wärmetauscher
4. Bodenheizung11. Sitzheizung
5. Gebläsekonvektoren12. Bedienfeld
6. Plattenheizkörper13. Alde Voice Control
7. Handtuchtrockner14. Fernsteuerung